Auch an Weihnachten gesundheitsbewusst kochen

Auch an Weihnachten gesundheitsbewusst kochen

Selbst zu heiligen Weihnachtszeit ist gesundes Kochen möglich. Sicherlich enthalten Lebkuchen und Plätzchen viele Kalorien, wobei hier gute Alternativen existieren, die das Weihnachtsfest schmackhaft und gesundheitsfördernd gestalten. Das richtige Rezept zu finden bedeutet kreativ zu sein, da mit einfachen und gesunden Mitteln die Möglichkeit gegeben ist gesund zu kochen. Der Truthahn darf natürlich nicht fehlen, wobei es sich hier um die einzige Ausnahme handelt. Tolle Rezepte sind Obstsalate, Gemüsesalate aber auch interessante Kombinationen, die für jeden Hobbykoch möglich sind. Das Wort “gesund” bezieht sich dabei auf kalorienarme Produkte die gleichzeitig viele Vitamine besitzen und äußerst nervt sind.

Fischrezepte für das heilige Fest: Weihnachtsrezepte leicht gemacht
Fisch ist ungeheuer gesund, besitzt viele wichtige Nährstoffe wie beispielsweise Jod und sorgt dafür, dass gerade die Schilddrüse gefördert wird. Natürlich ist es nicht erforderlich wie ein Fünf Sterne Gourmetkoch zu arbeiten, dennoch gibt es kleinere und einzelne Rezepte, die schmackhaft sind und für die Gesundheit wichtig. Fisch in einer herzhaften Sauce angebrachten durch zahlreiche Gewürze schmackhafter und Früchte die getragen werden hergerichtet ist immer wieder beliebt. Die Sauce lässt sich durch eine einfache Mehlspitze herrichten, wobei ein Soßenbinder empfehlenswert ist, der gut gewürzt durch Zwiebeln, Tomaten aber auch Möhren unterstützt wird. Gleichzeitig sind Kartoffeln, die gekocht und im Backofen erhitzt werden eine tolle Beilage, wobei ein Obstsalat als Dessert von einer Vorspeise wie aufgebackenes Brot ein hervorragendes Menü ergibt.

Obst: gesundes Weihnachten
Die Möglichkeiten Obst für erstklassige Rezept zu verwenden ist immer gefragt, wobei viele Variationen existieren, mittels derer Obst optisch aber auch geschmacklich hergerichtet werden kann. Obst ist gesund, schmeckt vorzüglich und bietet viel Kreativität, wobei ein Obstsalat manchmal schon ausreicht um einen Abend bzw. den Heiligen Abend zu untermalen. Die Vorspeise aber auch die Nachspeise sind wichtige Aspekte, möchte man ein Weihnachtsessen gestalten.

Keine ähnlichen Artikel